Unsere Heimatstadt, Bergisch Gladbach

Unser besonderer Dank,
gilt den nebenstehenden
Personen und Institutionen
Ohne die Hilfe der neben Genannten, währen diese Seiten so nicht möglich gewesen.
Stadtarchiv: Bergisch Gladbach
Privatarchiv:      Herr W.Fritzen
Bekleidungshaus Büttgen
Firma Kaufring
Museum Villa Zanders
Pressefotograf Herr Albert Günther

Klick mich und ich werde größer !
früher ca. 1950
und
heute Dez. 2001

Das Gladbacher Rathaus, Blick aus der Villa Zanders.

Rathaus zusammen mit der Laurentiuskirche. Aufgenommen aus einem Fenster des Bekleidungshaus Büttgen.

Das linke Bild ist eine besondere Rarität, zeigt es doch, wie in Berg. Gladbach die erste "Ampel" aufgehängt wurde. Das rechte Haus im unteren Bild ist das Haus, welches links zu sehen ist.

In dem Kasten wahren 
zwei rote und zwei
grüne Felder, die sich
gegenüber lagen.
In der Mitte ein sich 
drehender Zeiger. Kam
der Zeiger in das
entsprechende Feld,
mußte man bei Rot
stehenbleiben und bei
Grün durfte man fahren.
Eine Gelbphase gab
es noch nicht, da man
ja sah, wenn der Zeiger
sich einer
entsprechenden Farbe
näherte. 
Laurentiusstraße,
Odenthaler Straße,
hier hing in
Berg.Gladbachs
die erste "Ampel". 
Luftaufnahme des Bahnhofes, am ende der Geleise die ehemaligen Maschinenfabrik Berger. Dort steht heute der Busbahnhof. Rechts ein Ausschnitt vom Gladbacher Busbahnhof.

 

Nun ist die Zeit gekommen,
unser alter Busbanhof wird abgerissen.

 

Wer wissen möchte, wie es bei uns zur 
Weihnachtszeit aussieht, der kommt
hier weiter.

 

Sollten Sie in Besitz alter und neuer Gladbacher Bilder seien, würde ich mich freuen, wenn ich diese mit der Genehmigung zur Veröffentlichung, erhalten könnte.

 

© 1998, 2001. Alle Rechte vorbehalten